Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Laichingen/A8 - Lastwagen prallen aufeinander - Zahlreiche Rettungskräfte waren am Donnerstag auf der Autobahn A8 auf Höhe von Laichingen im Einsatz.

Ulm (ots) - In Fahrtrichtung Stuttgart hatte sich gegen 9.30 Uhr ein Auffahrunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen ereignet. Ein 61-jähriger Fahrer erlitt Verletzungen. Weitere Folgen waren ein Gesamtschaden in Höhe von rund 40.000 Euro und Verkehrsbehinderungen. Unfallursache war Unachtsamkeit und zu geringer Sicherheitsabstand. Der Fahrer eines Sattelzuges musste wegen stockendem Verkehr abbremsen, was der 61-Jährige zu spät bemerkte. Er fuhr mit seinem Kleintransporter auf den Lkw auf, ein nachfolgender Lkw-Fahrer konnte ebenfalls nicht mehr rechtzeitig anhalten. An der Unfallstelle waren Notarzt, Rettungsdienst, Feuerwehr und Polizei eingesetzt. Der Verkehr konnte auf der linken Fahrspur an der Unfallstelle vorbei geleitet werden. Mehrere Kilometer Rückstau blieben nicht aus.

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

++++1136514

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: