Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Ochsenhausen - Vorfahrtsverletzung hat Unfall zur Folge - Eine Autofahrerin zog sich am Donnerstagmorgen bei einem Zusammenstoß Verletzungen zu.

Ulm (ots) - Der Unfall passierte gegen 7 Uhr zwischen Eichen und Gutenzell, als eine Autofahrerin von einem Gemeindeverbindungsweg auf die vorfahrtsberechtigte Kreisstraße einfahren wollte. Die 21-Jährige übersah einen von links kommenden Sprinter. Die Fahrerin des Kleintransporters blieb unverletzt, die 21-jährige Autofahrerin kam mit dem Rettungswagen in die Klinik nach Biberach. Abschleppfahrzeuge bargen die erheblich beschädigten Fahrzeuge.

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

++++1134986

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: