Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Wiesensteig. BAB 8 - Motorradfahrer schwer verletzt

Ulm (ots) - Bei einem Unfall am Donnerstagmorgen gegen 10.40 Uhr wurde auf der Autobahn nach Ulm ein 19-jähriger Motorrad-Lenker, kurz nach dem Lämmerbuckeltunnel, schwer verletzt. Beim Beschleunigen vom Parkplatz auf die Autobahn verlor er die Kontrolle über die Suzuki, die zuerst gegen einen Randstein und anschließend gegen ein Verkehrszeichen prallte. Dabei wurde er so schwer verletzt, dass er mit einem Hubschrauber in die Klinik geflogen werden musste. Der Schaden an seinem Motorrad wird auf 1.000 Euro geschätzt.

Rudi Bauer, Telefon 0731/188-1111, E-Mail, ulm.pressestelle@polizei.bwl.de,

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: