Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL ) Blaubeuren-Asch - Zwei Verletzte bei Frontalzusammenstoß

Ulm (ots) - Der Fahrer eines Renault befuhr die K 7406 von Asch kommend die Steige abwärts in Richtung Bermaringen. Der 49-Jährige kam in einer Rechtskurve aus noch unbekannter Ursache nach links und kollidierte frontal mit einem entgegenkommenden Pkw Toyota. Der Renault-Fahrer musste von der Feuerwehr aus seinem Fahrzeug befreit werden. Er wurde nach einer Versorgung durch einen Notarzt vom Rettungsdienst mit schweren Verletzungen in eine Klinik gebracht. Der 61-jährige Fahrer des Pkw Toyota wurde leicht verletzt. Beide Fahrzeuge wurden bei dem Unfall stark beschädigt. Sie wurden abgeschleppt. Der Sachschaden wird von der Polizei auf ca. 15.000.- Euro geschätzt.

+++++++ V858286

Polizeiführer vom Dienst /HÄU, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: