Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Rechberghausen - Ohne Führerschein unterwegs

Ulm (ots) - Ohne gültigen Führerschein wurde am Diensthabend ein 39-jähriger Mercedes-Lenker beobachtet, wie er in der Horbenstraße einparkte. Der Mann hatte seit 2014 eine Fahrerlaubnissperre in Deutschland. Eine im selben Jahr in Tschechien erworbene Fahrerlaubnis wurde im dort wegen einer Trunkenheitsfahrt gleich wieder entzogen. Die zuständigen Behörden prüfen nun neben den Anzeigen wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis, ob das Auto des 39-jährigen eingezogen werden kann.

Rudi Bauer, Telefon 0731/188-1111, E-Mail, ulm.pressestelle@polizei.bwl.de,1126654

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: