Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Ulm - Fahrradfahrer kommen sich in die Quere - Zwei Radler verletzten sich am Montag bei einem Zusammenstoß Am Bleicher Hag.

Ulm (ots) - Eine 59-Jährige kam mit ihrem Fahrrad gegen 14.30 Uhr aus dem Lehrer-Tal-Weg. Sie fuhr dabei in nicht erlaubter Weise auf dem linksseitigen Gehweg. Beim Einbiegen in den Radweg der Straße Am Bleicher Hag übersah sie einen dort radelnden 28-Jährigen. Beide stürzten nach dem Zusammenstoß auf die Fahrbahn. Sie kamen mit dem Rettungswagen zur ambulanten Versorgung in eine Klinik.

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

++++1115834

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: