Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Ulm - Autofahrerin nimmt Motorroller die Vorfahrt - In der Wielandstraße verletzte sich am Montagnachmittag der Lenker eines Kleinkraftrades.

Ulm (ots) - Eine aus der Örlinger Straße kommende 49-jährige Autofahrerin nahm ihm die Vorfahrt. Der 53-Jährige versuchte zu den Unfall durch bremsen und ausweichen zu verhindern und stürzte auf die Fahrbahn. Er zog sich dabei leichte Verletzungen zu. Der Roller rutschte gegen das Auto, an beiden Fahrzeuge entstand Sachschaden in Höhe von rund 3000 Euro.

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

++++1116302

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: