Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Ehingen - Fahrradfahrer stürzt auf die Fahrbahn - Ein 19-Jähriger hat sich am Sonntagabend schwere Verletzungen zugezogen.

Ulm (ots) - Der junge Mann war gegen 19.45 Uhr in der Lindenstraße mit dem Fahrrad unterwegs, als er mit dem Vorderrad gegen einen Bordstein stieß und ohne Fremdverschulden stürzte. Der ohne Fahrradhelm radelnde 19-Jährige schlug mit dem Kopf auf der Fahrbahn auf und erlitt schwere Verletzungen. Er wurde stationär im Krankenhaus aufgenommen. Da er offenbar unter Alkoholeinfluss stand, veranlasste die Polizei eine Blutentnahme.

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

++++1108642

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: