Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Göppingen - Fahrt unter Alkoholeinfluss endet in Gefängnis
Betrunken, ohne Führerschein und zur Festnahme ausgeschrieben

Ulm (ots) - Ein 32 Jahre alter Mann wurde am Samstag gegen 22.0 Uhr in der Karl-Schurz-Straße mit seinem Auto kontrolliert. Der Mann roch nach Alkohol und konnte keinen Führerschein vorzeigen. Zudem stellten die Polizeibeamten fest, dass der Mann zur Festnahme ausgeschrieben war. Nachdem bei dem 32-Jährigen durch einen Arzt eine Blutprobe entnommen worden war, wurde er in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert. Weitere Ermittlungen ergaben, dass der Mann gar nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis war.

+++++++1104145

Polizeiführer vom Dienst /VIL, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: