Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Ulm - Mädchen gehen auf Diebestour - In einem Einkaufszentrum in der Blaubeurer Straße erwischte sie ein Ladendetektiv am Donnerstag auf frischer Tat.

Ulm (ots) - Neben Kosmetikartikeln und Schmuck fanden sie in ihren Handtaschen weitere Gegenstände, die sie offensichtlich in anderen Geschäften gestohlen hatten. Bei der Polizei kam dann heraus, dass die beiden im Bodenseeraum wohnenden Mädchen mit dem Zug zuerst nach Ravensburg und anschließend nach Ulm gefahren und in beiden Städten auf Diebestour gegangen waren. Die Eltern holten die Mädchen am Abend bei der Polizei in Ulm ab. Mit den beiden strafmündigen Jugendlichen wird sich jetzt die Staatsanwaltschaft befassen.

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

++++1090784

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: