Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Ulm - Zeugen überraschen Dieb auf frischer Tat - Wertvolle Goldmünzen ließ ein Mann dieser Tage in seiner Tasche verschwinden.

Ulm (ots) - Ort des Geschehens war eine Sammlermesse in der Donauhalle. Zeugen beobachteten den Diebstahl und hielten den Mann bis zum Eintreffen der Polizei fest. Ein Komplize des 48-Jährigen konnte unerkannt flüchten. Nach ihm fahndet jetzt die Polizei. Der festgenommene 48-Jährige kommt aus Mittelamerika und hatte sich nur vorübergehend in Ulm aufgehalten. Wo er und der noch flüchtige Begleiter übernachteten, konnte bislang nicht geklärt werden. Die Polizei sucht Hinweise.

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

++++1009100

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: