Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (HDH) Heidenheim - Drei Autos defekt nach Auffahrunfall

Ulm (ots) - 11.000 Euro an drei Fahrzeugen ist die Bilanz eines Auffahrunfalls "In den Seewiesen", der sich am Mittwochvormittag gegen 08.40 Uhr ereignete. Ein 21-jähriger Suzuki-Lenker war auf einen Mercedes geprallt, der durch die Wucht des Aufpralls noch auf einen Passat geschoben wurde. Verletzt wurde niemand. Der Suzuki war so beschädigt, dass er abgeschleppt werden musste.

Rudi Bauer, Telefon 0731/188-1111, E-Mail, ulm.pressestelle@polizei.bwl.de, 1079956

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: