Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (HDH) Giengen - Einbruch in Vereinsheim

Ulm (ots) - Ungebetenen Besuch erhielt vermutlich am Wochenende das Schützenheim "In der Höll". Der Einbrecher stieg auf die Überdachung und schlug ein Fenster ein, nachdem er den Rollladen nach ober schob. So gelangte er in den Schießstand. Mit einem Sparschwein und einem Fernseher stieg er über ein ebenerdiges Fenster wieder aus. Der Sachschaden, der am Dienstag bemerkt wurde, beläuft sich auf 1.500 Euro. Das Diebesgut hat einen Wert von 500 Euro. Die Polizei in Giengen hat die Ermittlungen aufgenommen. Telefon 07322/96530. 1075482

Rudi Bauer, Telefon 0731/188-1111, E-Mail, ulm.pressestelle@polizei.bwl.de,

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: