Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (HDH) Heidenheim - Fahranfänger unter Drogeneinfluss / Polizei stellt Betäubungsmittel sicher

Ulm (ots) - Bei der Kontrolle eines 18 Jahre alten BMW-Fahrers in der Giengener Straße stellten Beamte des Polizeirevieres Heidenheim am Freitag gegen 23.20 Uhr fest, dass dieser offenbar unter dem Einfluss berauschender Mittel stand. Der junge Mann musste eine Blutentnahme durch einen Arzt über sich ergehen lassen. Zudem wurde bei dem Fahranfänger eine kleine Menge Drogen sichergestellt. Der 18-Jährige sieht nun mehreren Anzeigen und führerscheinrechtlichen Konsequenzen entgegen.

+++++++0540521

Polizeiführer vom Dienst /VIL, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: