POL-UL: (BC) Eberhardzell - Betrunkener Traktorfahrer verursacht Unfall / Schwere Verletzungen zog sich eine Autofahrerin zu, als ihr ein betrunkener Traktorfahrer die Vorfahrt nahm.

Ulm (ots) - Weil ein 71 Jahre alter Traktorfahrer offensichtlich betrunken war, geriet er am Donnerstagabend gegen 20.00 Uhr beim Abbiegen zu weit nach links. Er stieß deshalb mit einem Auto zusammen, das auf der vorfahrtsberechtigten L306 in Richtung Eberhardzell unterwegs war. Der Unfallverursacher kam aus Richtung Märbottenweiler und wollte nach rechts in Richtung Oberessendorf abbiegen. Die 76 Jahre alte Pkw-Lenkerin erlitt bei dem Zusammenstoß schwere Verletzungen und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Traktorfahrer blieb unverletzt. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden von ca. 7.500 Euro. Während der Unfallaufnahme stellten die Polizeibeamten fest, dass der 71-Jährige offensichtlich unter Alkoholeinfluss stand, weshalb sie eine Blutentnahme anordneten. Den Führerschein konnten sie nicht beschlagnahmen, der Fahrer besitzt keine Fahrerlaubnis.

+++++++++++++++0536667 Polizeiführer vom Dienst/Schni Tel. 0731/188-1111 E-Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: