POL-UL: (UL) Dietenheim - Jugendliche attackieren eine Frau / Bargeld forderten mehrere Jugendliche von einer Frau und schlugen auf sie ein.

Ulm (ots) - Leichte Verletzungen erlitt eine 33 Jahre alte Frau, als sie am Freitagabend kurz vor 21.00 Uhr von drei Jugendlichen in der Illertisser Straße attackiert wurde. Die Jungs forderten Bargeld und schlugen auf die Frau ein, so dass sie zu Boden stürzte. Einer der drei zog dann den Geldbeutel aus der Gesäßtasche der Frau. Während die Täter die Geldbörse durchsuchten, rappelte sich die Frau auf und entfernte sich mit ihrem Fahrrad. Die Jugendlichen im Alter von 14-16 Jahren flüchteten mit der Geldbörse, in der sich kein Geld befand, in unbekannte Richtung. Eine nähere Beschreibung der Flüchtigen konnte die leicht verletzte Frau der Polizei nicht geben. Eine eingeleitete Fahndung blieb erfolglos.

+++++++++++++++0497087 Polizeiführer vom Dienst/Schni Tel. 0731/188-1111 E-Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: