POL-UL: (GP) Göppingen - Versuchter Raubüberfall in der Poststraße

Ulm (ots) - Am Freitag, gegen 13.00 Uhr, wurde ein Passant von 2 Männern in eine Ecke gezogen und nach Wertsachen abgetastet. Hierbei wurde er auch beleidigt und geschlagen. Als ein anderer Passant hinzukam, liesen die Männer von ihrem Opfer ab und flüchteten in Richtung Stadtmitte. Die namentlich noch unbekannten Täter sollen etwa 20 bis 25 Jahre alt, circa 180 cm groß sein und südosteuropäisch ausgesehen haben. Sie sprachen relativ gut Deutsch. Einer hatte eine schwarze Jacke an und eine dunkle Kappe auf, der andere war mit Jeans und einem weißen Kapuzenpulli bekleidet. Hinweise nimmt die Polizei unter 07161/632360 entgegen.

+++++++++++++++++++++++++++

Polizeiführer vom Dienst (DE), 0358668, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: