Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Göppingen - Promillefahrer überschlägt sich mehrfach / Leicht verletzt wurde ein 34-Jähriger bei einem Unfall am Sonntag in Göppingen.

Ulm (ots) - Der Mann war kurz nach 4 Uhr von Jebenhausen nach Bezgenriet unterwegs. Er stand deutlich unter Alkohol und kam deshalb in einer Kurve nach links von der Fahrbahn ab. Der Wagen rutschte in einen Acker und überschlug sich mehrfach. Durch den Aufprall verletzte sich der Autofahrer leicht. Der Rettungsdienst brachte ihn in eine Klinik. Dort musste er eine Blutprobe abgeben. Eine Überprüfung ergab, dass der Mann das Auto für seine Spritztour einem Freund gestohlen hatte. Zudem stellten die Beamten fest, dass der Fahrer keinen Führerschein mehr hat. Ein Abschleppdienst nahm den zerstörten Wagen mit. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf mehrere hundert Euro. Der 34-Jährige sieht nun einem Strafverfahren entgegen. Das Polizeirevier Göppingen (Tel.: 07161/632360) ermittelt.

+++++++0321466

Irene Dumler/Tobias Schmidberger, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: