Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Eislingen, Uhingen - Diebe räumen Fahrzeuge aus / Am Wochenende nutzten Unbekannte die Nachlässigkeit von Autofahrern aus.

Ulm (ots) - In Eislingen stahlen Diebe mehrere Arbeitsmaschinen. Diese fanden sie in der Leibnizstraße in einem Firmenfahrzeug vor. Der Transporter stand unverschlossen in einer frei zugänglichen Tiefgarage. Diese Gelegenheit nutzen die Unbekannten aus und stahlen einen hochwertigen Kombihammer, eine Bohrmaschine, sowie zwei Akkuschrauber.

Auf zwei Autos hatte es Unbekannte am Samstagnachmittag in Uhingen abgesehen. In der Zeit zwischen 13 Uhr und 16 Uhr parkten die Pkws auf einem Parkplatz in der Panoramastraße. Die Täter schlugen die Seitenscheiben der Autos ein und stahlen einen Laptop, ein Handy und ein Navigationsgerät. Die Besitzer der Wagen ließen die Sachen unvorsichtigerweise zurück. Sie lagen gut sichtbar im Inneren und lockten so die Täter an.

Die Polizei empfiehlt: Fenster, Türen, Kofferraum, Schiebedach und Tankdeckel immer verschließen - auch wenn Sie sich nur kurz vom Fahrzeug entfernen. Lassen Sie weder Wertsachen noch Bargeld im Auto liegen. Räumen Sie Ihr Auto aus, bevor es andere tun.

Tipps zum Schutz vor Diebstahl gibt die Polizei in Broschüren auf jeder Polizeidienststelle oder im Internet unter www.polizei-beratung.de.

Tanja Hagel / Tobias Schmidberger, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

+++0325254, 0318887

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: