POL-UL: (UL) Ulm - Zwei Verletzte nach Auffahrunfall / Eine Autofahrerin hat am Sonntag in Ulm nicht genug aufgepasst.

Ulm (ots) - Die Frau war kurz vor 6 Uhr mit ihrem VW in der Wagnerstraße unterwegs. Die 67-Jährige bemerkte zu spät, dass ein Renault halten musste. Sie fuhr auf den Wagen auf. Die Renault-Fahrerin zog sich bei dem Aufprall leichte Verletzungen zu. Auch eine Mitfahrerin verletzte sich leicht. Der Schaden an den beiden Autos beläuft sich auf mehrere tausend Euro. Das Polizeirevier Ulm-West (Tel.: 0731/1880) ermittelt.

+++++++0280754

Irene Dumler/Wolfgang Jürgens, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: