Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Merklingen - Auffahrunfall auf der Autobahn / Glimpflich endete am Freitagmittag ein Unfall auf Höhe Merklingen.

Ulm (ots) - Gegen 14.00 Uhr befuhr ein 42-jähriger VW-Fahrer die A8 in Richtung Stuttgart. Im Bereich der Anschlussstelle Merklingen musste ein 53-jähriger Audi-Fahrer verkehrsbedingt abbremsen. Dem VW-Fahrer reichte es nicht mehr und er fuhr dem Audi auf. Eine nachfolgende 20-Jährige konnte ihren VW auch nicht rechtzeitig abbremsen und fuhr in die Unfallstelle. Hierbei wurde die 42-jährige Mitfahrerin des Unfallverursachers leicht verletzt. Den Gesamtschaden beziffert die Polizei auf ca. 12.000 Euro. Gegen den Verursacher wird wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.

++++++++++++++++++++++++++++ 0269954 Polizeiführer vom Dienst/Bar Tel.: 0731/188-1111 email: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: