POL-UL: (UL) Ulm - Gefährliche Hinterlassenschaft / Auf dem Dachboden eines Hauses am Kuhberg wurde am Freitag Munition gefunden.

Ulm (ots) - Im Rahmen einer Zwangsräumung wurden in einem Dachbodenverschlag zwei Kisten mit gefährlichem Inhalt entdeckt. Die hinzugerufene Polizei entdeckte Munition, Leucht- und Nebelkörper und Übungshandgranaten aus Bundeswehrbeständen. Diese wurden den Feldjägern übergeben. Der 50-jährige ehemalige Mieter ist zur Zeit unbekannten Aufenthalts. Er steht nun im Zentrum der Ermittlungen, die das Polizeirevier Ulm-West aufgenommen hat.

++++++++++++++++++++++++++++ 0269853 Polizeiführer vom Dienst/Bar Tel.: 0731/188-1111 email: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: