POL-UL: (HDH) Heidenheim - getunter PKW / Auto wegen technischer Veränderungen stillgelegt

Ulm (ots) - Am Samstag gegen 02.45 kontrollierte eine Streife in der Chichystraße einen BMW. Der 21-jährige Halter hatte diverse Um- und Anbauten an dem PKW durchgeführt. Neben dem Fahrwerk wurde auch der Auspuff ausgetauscht. Die Windschutzscheibe war mit einer Sonnenschutzfolie versehen. Die Bereifung wies Abriebspuren durch den Radlauf des Autos auf. Außerdem stellten die Beamten ein unzulässiges Sportlenkrad und einen Sportluftfilter fest. Dazu kamen noch eine lose Stoßstange und ein beschädigter Scheinwerfer. Der PKW wurde vor Ort stillgelegt und aus dem Verkehr gezogen, weil er verkehrsunsicher war.

++++++++++++++++++++++++++++179894;

Polizeiführer vom Dienst (GU);

Tel. 0731/188-1111;

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: