FW-E: brennt Fachwerkhaus

Essen- Frohnhausen,Hamburgerstrasse,26.07.2016,15:19 Uhr (ots) - Am 26.07.2016 um 15:19 Uhr meldete eine ...

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Birenbach - Mann verstirbt nach Verkehrsunfall

Ulm (ots) - Ein 50 Jahre alter Mann ist nach einem Verkehrsunfall verstorben, welcher sich am späten Freitagabend in Birenbach zugetragen hat. Der Mann befuhr mit seinem Mercedes die Bergstraße in Birenbach und verlor nach jetzigem Erkenntnisstand aufgrund von gesundheitlichen Problemen die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der Mercedes kam von der Straße ab und prallte leicht gegen einen schneebedeckten Findling und kam hiernach zum Stehen. Hinzukommende Ersthelfer und ein alarmierter Notarzt versorgten den Mann. Jedoch verschlechterte sich der Gesundheitszustand des Mannes so rapide, dass er trotz notärztlicher Behandlung noch an der Unfallstelle verstarb. Die genaue Todesursache ist aktuell noch Inhalt der polizeilichen Ermittlungen. Am Pkw entstand ein Sachschaden von geschätzt 1.000 Euro. An der Unfallstalle waren neben der Polizei ein Rettungswagen, ein Notarzt und die Feuerwehr Birenbach im Einsatz.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ Polizeipräsidium Ulm, Führungs-und Lagezentrum, Polizeiführer vom Dienst (Zi), Tel.: 0731/188-1111, ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de (0132105)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: