Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Rechberghausen - Brand wird schnell entdeckt / Weil ein aufmerksamer Zeuge ein Feuer frühzeitig entdeckte, konnte es schnell gelöscht und größerer Schaden verhindert werden.

Ulm (ots) - Ein unbekannter Täter entzündete am Freitagabend im Gewann Oberer Dornung zwischen Wangen und Rechberghausen ein Wertholzlager. Ein Zeuge bemerkte gegen 21.20 Uhr den Brand und verständigte umgehend die Feuerwehr. Die Einsatzkräfte konnten ein Übergreifen der Flammen auf einen angrenzenden Lagerschuppen mit einem Bienenunterstand verhindern. Allerdings brannte der Holzstapel nieder, so dass ein Schaden von ca. 2.500 Euro entstand.

+++++++++++++++0040078 Polizeiführer vom Dienst/Schni Tel. 0731/188-1111 E-Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: