Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Allmendingen - Pkw überschlägt sich / Auf Grund eines Fahrfehlers kam ein junger Mann mit seinem Auto von der Straße ab und überschlug sich.

Ulm (ots) - Ein 19-Jähriger befuhr am Freitagabend gegen 20.55 Uhr die K7334 von Ennahofen kommend im Richtung Allmendingen. Im Verlauf einer Rechtskurve kam der junge Mann auf Grund eines Fahrfehlers nach links von der Fahrbahn ab. Er beschädigte zwei Leitpfosten und überschlug sich schließlich an einer Böschung, so dass das Auto auf dem Dach zum Liegen kam. Der Fahrer und sein 16 Jahre alter Beifahrer blieben unverletzt. Am Auto und den Leitpfosten entstand ein Schaden von ca. 1.000 Euro.

+++++++++++++++0040683 Polizeiführer vom Dienst/Schni Tel. 0731/188-1111 E-Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: