POL-UL: (BC) Ingoldingen - Einbrecher schlägt Scheibe ein / Auf eine Haus in Ingoldingen hatte es ein Dieb am Montagabend abgesehen.

Ulm (ots) - Im Schießhüttenweg machte sich der Unbekannte zwischen 17 Uhr und 21 Uhr zu schaffen. An der Gebäuderückseite schlug er zwei Fenster ein und durchwühlte die Räume. Dank stabiler Türen, schaffte es der Einbrecher nicht in weitere Räume zu gelangen. So musste er ohne Beute von dannen ziehen.

Das Polizeirevier Riedlingen sicherte Einbruchspuren und ermittelt nun. Anwohner und Passanten, die am Montag im Wohngebiet verdächtige Personen oder Fahrzeuge gesehen haben, werden gebeten sich unter der Telefonnummer 07371 / 9380 zu melden.

Die Polizei rät zu erhöhter Aufmerksamkeit. Bitte wählen Sie den Notruf 110, wenn Sie verdächtige Beobachtungen machen. Klirren von Fensterscheiben oder splitterndes Holz sind vielleicht Einbruchsgeräusche. Achten Sie auch auf nicht bekannte Personen oder Fahrzeuge. Teilen Sie der Polizei mit, wenn Sie beobachten, dass Unbekannte aus Fahrzeugen aus- oder einsteigen und der Verdacht besteht, dass die Personen sich einem möglichen Einbruchsobjekt nähern wollen oder von einem Einbruch kommen.

Tobias Schmidberger, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

+++0017125

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: