POL-UL: (BC) Unbekannter belästigt junge Frau / Eine 17-Jährige wurde am Sonntag in Biberach von einem Unbekannten begrapscht.

Ulm (ots) - Die Frau wartete nachmittags am Busbahnhof auf ein Taxi. Gegen 15.45 sprach ein unbekannter Mann sie an und wollte sie direkt küssen. Dies lehnte die Frau jedoch deutlich ab. Darauf bedrängte der Mann sie, fasste sie unsittlich an und hielt sie fest. Immer wieder versuchte er dabei die junge Frau zu küssen. Die 17-Jährige konnte sich letztlich losreißen und in ein Taxi steigen. Bei dem Täter handelt es sich um einen etwa 20-25 Jahre alten und zirka 1,75 m großen Mann. Dieser war schlank, sprach mit einem leichten Akzent und hatte einen Oberlippenbart. Bekleidet war er mit einem knielangen Stoffmantel mit auffallendem Verschluss im Halsbereich.

Die Polizei Biberach ermittelt und bittet Personen, die sachdienliche Hinweise zur Tat und dem Täter machen können, sich unter der Telefonnummer 07351 4470 zu melden.

Tobias Schmidberger, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

+++0015846

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: