Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Neenstetten - Dieb schleicht sich ihn Wohnhaus

Ulm (ots) - Auf bislang nicht bekannte Weise gelangte ein Unbekannter am Dienstag in ein Einfamilienhaus in Neenstetten. Der Dieb entwendete ein Geldkassette, die er in der Nähe des Hauses aufbrach. Geld befand sich in dieser nicht, die darin befindlichen Dokumente ließ er zurück. Die Tat wurde in der Zeit zwischen 10 Uhr und 13.30 Uhr verübt. Die Polizei (Tel.: 0731/188-0) bittet um Mitteilung von verdächtigen Beobachtungen.

Die Polizei empfiehlt:

   -Wenn Sie Ihr Haus verlassen - auch nur für kurze Zeit -  
schließen Sie unbedingt Ihre Haustür ab! 
   -Verschließen Sie immer  Fenster, Balkon- und Terrassentüren. 
Denken Sie daran: Gekippte  Fenster sind offene Fenster! 
   -Verstecken Sie Ihren Schlüssel niemals draußen. Einbrecher finden
jedes Versteck! 
   -Wenn Sie Ihren Schlüssel verlieren, wechseln Sie den 
Schließzylinder aus! 
   -Achten Sie auf  Fremde in Ihrem Wohngebiet! 
   -Geben  Sie keine Hinweise auf Ihre Abwesenheit! 

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

++++1017884

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: