Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Geislingen - In Kasse gegriffen

Ulm (ots) - Zwei Jugendliche haben am Montagabend gegen 21.10 Uhr die Kasse einer Tanzschule in der Stuttgarter Straße aufgebrochen und dabei Münzgeld entwendet. Dabei wurden sie beobachtet und flüchteten anschließend durch die Passage in Richtung Freibad. Sie sind zirka 17 bis 20 Jahre alt und schlank. Einer der Männer war mit einer schwarzen Hose und Lederjacke bekleidet und trug eine schwarze Basecap mit weißem Rand. Der andere Tatverdächtige trug zu seiner blauen Hose eine braune Jacke. Hinweise nimmt die Polizei in Geislingen entgegen. Telefon 07331/93270.

Rudi Bauer, Telefon 0731/188-1111; E-Mail ulm.pressestelle@polizei.bwl.de, 1011648.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: