Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Gingen an der Fils - Vandalismus
Unbekannte verwüsten Gebäude und Gartenhütten

Ulm (ots) - In der Nacht von Freitag auf Samstag verwüsteten Unbekannte mehrere Türen und Schränke im Wehrhäuschen an der Fils. Zuvor schlugen sie mit brachialer Gewalt die Eingangstüre ein. Der Inhalt eines Feuerlöschers wurde im Freien versprüht. In einer nahegelegenen Gartenanlage wurden mit einer Axt an zwei Gartenhäusern die Türen zerstört. Durch einen Zeugen wurden mehrere Jugendliche im Bereich der Tatorte gesehen. Der Polizeiposten Kuchen (07331-81264) hat die Ermittlungen aufgenommen. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf 1500 Euro.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ (996788) Polizeiführer vom Dienst, (Vill), Tel.: 0731/188-1111 E-Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: