Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Heidenheim - Mit frisiertem Roller unterwegs

Ulm (ots) - Zwei Mädchen auf einem Roller wurden am Montagabend gegen 20.20 Uhr von einer Zivilstreife der Heidenheimer Polizei auf der Clichystraße bemerkt. Der Roller wurde in der Werner-Walz-Straße angehalten und kontrolliert. Die 15-jährige Fahrerin war nur im Besitz einer Prüfbescheinigung für ein Mofa, der für den frisierten Roller, mit dem sie und ihre 14-Jährige Freundin unterwegs waren, nicht ausreichte. Ein Bericht an die Führerscheinstelle, wie eine Anzeige wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis, wurde gefertigt. Der Roller wurde vom Vater mit einem Anhänger abgeholt.

Rudi Bauer, Telefon 0731/188-1111; E-Mail ulm.pressestelle@polizei.bwl.de, 966912

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: