Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (HDH) - Herbrechtingen
Rückwärts zusammengestoßen - beide Rückwärtsfahrer zur Anzeige gebracht

Ulm (ots) - Am Freitag, gegen 13.15 Uhr, wurde die Polizei zur Unfallaufnahme in den Bramsweg angefordert. Ein 77-jähriger PKW-Lenker fuhr rückwärts aus seiner Hofeinfahrt auf die Straße. Dort fuhr ein 47-jähriger Autofahrer ebenfalls rückwärts. Es kam zum Zusammenstoß. Der Gesamtschaden wird auf ca. 3500 Euro geschätzt.

+++++++++++++++++++++++++++0949794;

Polizeiführer vom Dienst (GU);

Tel. 0731/188-1111;

Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: