Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Göppingen - Maroder Transporter aus dem Verkehr gezogen

Ulm (ots) - Am Freitagmorgen gegen 07.45 Uhr wurde in der Kepplerstraße ein maroder Pritschenwagen von der Polizei kontrolliert, der Gartenbaumaschinen geladen hatte. Eine Tür der Doppelkabine konnte nur mit einem Klebeband verschlossen werden, da das Schloss nicht mehr verriegelte. Da das Gefährt einen maroden Eindruck hinterließ wurde ein Gutachter eingeschaltet. Der Prüfer fand mehrere erhebliche Mängel, die eine sofortige Reparatur erfordern. Bis dahin wurde die Weiterfahrt untersagt.

Rudi Bauer, Telefon 0731/188-1111; E-Mail ulm.pressestelle@polizei.bwl.de, 946200.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: