Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Ulm - Nächtliche Randale
In der Nacht von Sonntag auf Montag trieb eine Gruppe in Söflingen ihr Unwesen.

Ulm (ots) - Eine Zeugin wurde gegen 01:15 Uhr auf die Randalierer aufmerksam. Sie sah, wie die Unbekannten im Klosterhof Müllcontainer in die Blau warfen. Die Frau handelte richtig und verständigte sofort die Polizei. In der Zeit flüchtete die Gruppe. Wie sich herausstellte warfen die Unbekannten noch einen Einkaufswagen und eine Parkbank in die Blau. Zudem stießen sie einen Stromkasten um. Dadurch lag ein Stromkabel offen. Zur Beseitigung der Gefahr verständigten die Polizisten des Polizeireviers Ulm-West (Tel. 0731/188-3812) die zuständige Firma. Diese stellte den Kasten wieder auf und sicherte ihn. Die Höhe des Sachschadens ist bislang nicht bekannt.

Das Polizeirevier Ulm-West ermittelt wegen gemeinschädlicher Sachbeschädigung und sucht die Täter.

++++++++++++++++ 0920566

Steffen Bochtler/Wolfgang Jürgens, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: