Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Uhingen - Rotlicht übersehen
Eine 61-Jährige missachtet das Rotlicht. Sie stößt mit ihrem Pkw gegen einen Roadster.

Ulm (ots) - An der Ausfahrt der B10 zur Kirchheimer Straße kam es am Sonntag um 17.05 Uhr zu einem Zusammenstoß zwischen zwei Autos. Die Lenkerin des Skoda fuhr in Richtung Stadtmitte während der 71-jährige Roadster-Lenker von der B10 kommend nach links abbiegen wollte. Alle Fahrzeuginsassen blieben unverletzt. Den Schaden schätzt die Polizei auf jeweils 4.000 Euro. Der Mercedes war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. (0919945)

+++++++++++++++++++ Polizeiführer vom Dienst/Sie, Telefon 0731 188 1111; E-Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: