Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (HDH) Heidenheim - Betrunken unterwegs
Was man nicht besitzt kann man einem nicht wegnehmen dachte sich wohl eine Frau, als sie sich betrunken und ohne Führerschein hinters Lenkrad setzte.

Ulm (ots) - Ein Zeuge verständigte am Samstagnachmittag gegen 14.30 Uhr die Polizei, weil ihm in der Carl-Schwenk-Straße ein Pkw auffiel, der deutlich Schlangenlinien fuhr. Er musste sogar ausweichen, weil die Autofahrerin auf seine Fahrspur kam. Die verständigten Beamten des Polizeireviers Heidenheim stellten den Pkw wenig später an der Halteradresse fest. Die 55 Jahre alte Frau saß noch hinter dem Lenkrad. Sie stand offensichtlich deutlich unter Alkoholeinfluss, weshalb die Beamten eine Blutentnahme anordneten. Den Führerschein konnten sie nicht beschlagnahmen, da die Fahrerin angab, zurzeit keinen Führerschein zu besitzen. Sie erwartet nun eine Anzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr und Fahrens ohne Fahrerlaubnis.

+++++++++++++++0912282

Polizeiführer vom Dienst/Schni Tel. 0731/188-1111 E-Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: