Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Drackenstein - Aus Unachtsamkeit in Gegenverkehr
Ein Leichtverletzter und eine Schwerverletzte bei Unfall zwischen Unter- und Oberdrackenstein

Ulm (ots) - Der 57-jährige Fahrer eines VW Tiguan befuhr die K 1447 von Unterdrackenstein nach Oberdrackenstein. Kurz vor Ortbeginn Oberdrackenstein kam er nach einer Linkskurve aufgrund eines Fahrfehlers auf die Gegenfahrbahn und stieß dort mit dem entgegenkommenden Lkw eines 60-Jährigen zusammen. Im Tiguan wurde die 61-jährige Beifahrerin schwer verletzt und kam mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus, der leicht verletzte Mitfahrer (48) wurde leicht verletzt und wurde vor Ort behandelt. Der mit Schotter beladene Lkw und der Pkw waren nicht mehr fahrbereit, sie mussten abgeschleppt werden. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 30.000EUR. Zur Unterstützung war das Technische Hilfswerk mit drei Mann vor Ort.

++++++++++++++++++++++++ 0908534 Polizeiführer vom Dienst/Fö Tel.: 0731/188-1111 ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: