Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Uhingen - Ohne Führerschein aber unter Drogeneinfluss

Ulm (ots) - Am Mittwochmorgen gegen 07.20 Uhr kontrollierte eine Polizeistreife des Polizeireviers Uhingen auf der Alten Holzhäuser Straße einen BMW. Dabei wurde festgestellt, dass der 26-jährige Asylbewerber seinen Duldungsbereich in Nordrhein-Westfahlen verlassen hatte. Einen Führerschein besitzt er nicht. Da er Anzeichen auf einen Drogenkonsum zeigte, wurde ein Test gemacht. Der Verdacht der Polizeibeamten bestätigte sich. Der Mann hatte sich unter Einfluss von Kokain hinter das Lenkrad des BMW gesetzt. Der Fahrzeugschein und die Autoschlüssel des BMW wurden sichergestellt.

Rudi Bauer, ulm.pressestelle@polizei.bwl.de, Telefon 07161/63-2032, 888786

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: