Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Heiningen - Spiegel gestreift

Ulm (ots) - Kurz nach dem Ortsausgang von Heiningen streiften sich am Dienstagmorgen gegen 07.50 Uhr auf der Landstraße ein Linienbus und ein Lastwagen. Dabei wurden beide Spiegel der Fahrzeuge beschädigt. Der Schaden wird auf 600 Euro geschätzt. Da beide Fahrzeuglenker angaben sich richtig verhalten zu haben, sucht die Polizei Zeugen zu dem Unfall. Telefon 07161/63-2360.

Rudi Bauer, ulm.pressestelle@polizei.bwl.de, Telefon 0731/188-1111, 881917

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: