Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Göppingen - Fahranfänger verursacht Unfall
Zu wenig Erfahrung und zu hohe Geschwindigkeit waren die Ursachen für eine Kollision zweier Autos.

Ulm (ots) - Am Freitag gegen 13.00 Uhr befuhr ein 18-jähriger Mann die Nördliche Ringstraße. An der Einmündung zur Stadionstraße bog er nach rechts in diese ab. Nach eigenen Angaben schätzte er hierbei seine Geschwindigkeit falsch ein und kam im Kurvenbereich mit seinem Toyota zu weit nach links. Hier kam ihm ein 56-jähriger VW-Fahrer entgegen und es kam zum Unfall. An beiden Autos entstand ein Schaden von ca. 3.000 Euro. Verletzt wurde niemand.

++++++++++++++++++++++++++++ 0859530 Polizeiführer vom Dienst/Bar Tel.: 0731/188-1111 email: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: