Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Achstetten - Pkw und Traktor prallen zusammen - Traktorfahrer lebensgefährlich verletzt

Ulm (ots) - Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Mittwochabend auf der Kreisstraße zwischen Achstetten und Ersingen ereignet. Ein Richtung Ersingen fahrender Autofahrer wollte dort eine landwirtschaftliche Zugmaschine überholen und sah nicht, dass der Traktorfahrer zeitgleich nach links abbiegen wollte. Auf Höhe der Brücke über die Westernach kam es zum Zusammenstoß, bei dem sich der Traktor überschlug und der Pkw von der Fahrbahn schleuderte. Der 59-jährige Traktorfahrer erlitt lebensgefährliche Verletzungen. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber in eine Unfallklinik geflogen. Der gleichaltrige Pkw-Fahrer blieb unverletzt. Notarzt, Feuerwehr und Rettungsdienst waren im Einsatz. Die Strecke musste bis gegen 20.45 Uhr in beide Richtungen gesperrt werden. Es bestand eine örtliche Umleitung. Der Gesamtsachschaden wird auf rund 25.000 Euro geschätzt.

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

++++849431

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: