Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Göppingen - Betrunkener missachtet Vorfahrt
Nach Unfall unter Alkoholeinwirkung muss ein Pkw-Lenker seinen Führerschein abgeben

Ulm (ots) - Am Mittwoch verursachte ein 68-jähriger Pkw-Lenker gegen 22.50 Uhr einen Verkehrsunfall, indem er in einem Kreisverkehr einem anderen Verkehrsteilnehmer die Vorfahrt nahm. Bei der Unfallaufnahme wurde festgestellt, dass der Verursacher unter Alkoholeinfluss stand. Dieser musste daher seinen Führerschein abgeben und bekommt eine Anzeige wegen Straßenverkehrsgefährdung. Am anderen Fahrzeug entstand ein Schaden von 1.000 EUR.

++++++++++++++++849987

Polizeipräsidium Ulm, Führung- und Lagezentrum / Me, Tel: 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: