Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Bad Schussenried - Pritschenwagen hält nach Unfall nicht an

Ulm (ots) - Alkohol dürfte bei einem Verkehrsunfall am Dienstag in Bad Schussenried im Spiel gewesen sein. Auf der Umgehungsstraße in Richtung Otterswang überholte ein Klein-Lkw einen Pkw und streifte diesen hierbei. Der Fahrer hielt an der Unfallstelle nicht an. Er konnte ermittelt werden. Der 54-Jährige stand unter Alkoholeinfluss. Ein Alkoholtest, zwei Blutentnahmen und die Einbehaltung des Führerscheins standen danach an. Das Polizeirevier Riedlingen (Tel.: 07371/938-0) sucht Zeugen des Verkehrsunfalls und Verkehrsteilnehmer, die durch den überholenden Klein-Lkw gefährdet worden sind.

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

++++841388

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: