Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Rot an der Rot - 10.000 Euro Sachschaden bei Auffahrunfall

Ulm (ots) - Auf der Strecke zwischen Eichbühl und Rot an der Rot stießen am Dienstag zwei Pkw zusammen. Beide Insassinnen zogen sich leichte Verletzungen zu. Gegen 13.45 Uhr wollte eine Richtung Rot an der Rot fahrende Autofahrerin nach links in einen Waldweg abbiegen. Die 26-jährige Fahrerin des nachfolgenden Autos bemerkte den Blinker zu spät und fuhr auf. 10.000 Euro Sachschaden waren die Folge.

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

++++839632

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: