Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Göppingen- Farbschmierereien aufgeklärt

Ulm (ots) - Zwei Jungen und zwei Mädchen sind für die Farbschmierereien verantwortlich, die sie am 10.04.2015 im Bereich des alten Eisplatzes rund um die Blumenstraße an Wänden, Autos und Bäumen angebracht hatten. Das Quartett im Alter von 14 Jahren war nach einer Party in der Nacht auf Freitag los gezogen und hatte aus lauter Übermut einen Schaden von rund viertausend Euro angerichtet. Nach der Presseveröffentlichung hatte eines der Mädchen ein schlechtes Gewissen und offenbarte sich ihren Eltern. Die 14-Jährigen setzten sich daraufhin mit dem Polizeirevier in Göppingen in Verbindung und gaben die Schmierereien zu. Die Ermittlungen sind nahezu abgeschlossen.

Rudi Bauer, ulm.pressestelle@polizei.bwl.de, Telefon 0731/188-1111, 61828

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: