Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (HDH) Dischingen - Motorradfahrer verletzt
Zu schnell war ein Kradfahrer am Montag bei Dischingen. Er kam von der Straße ab.

Ulm (ots) - Der 53-Jährige fuhr gegen 15.45 Uhr von Amerdingen in Richtung Eglingen. Dabei war er zu schnell, als er in eine Kurve fuhr. Die Kawasaki kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Das Motorrad überschlug sich, der Fahrer stürzte auf das Bankett. Der 53-Jährige überstand den Unfall mit Glück und leichten Verletzungen. Der Rettungsdienst brachte ihn ins Krankenhaus. Den Schaden am Motorrad schätzt die Polizei auf rund 7.000 Euro.

++++++++++++++++ 0832119

Wolfgang Jürgens, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: