Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Geislingen - Trunkenheit im Verkehr - Bei einer Fahrzeugkontrolle wirft ein Autofahrer seine halb geleert Whiskey-Flasche aus dem Auto.

Ulm (ots) - Am Sonntagmorgen fiel den Beamten vom Polizeirevier Geislingen ein 30-jähriger BMW-Fahrer auf einem Feldweg bei Geislingen auf. Als sie ihn kontrollieren wollten, warf der Mann eine Whiskey-Flasche aus dem Fenster. Da er nicht flüchten konnte besann er sich eines anderen. Er stieg aus und trank noch einen Schluck, bevor die Polizisten die Flasche sicherstellten. Beim Autofahrer wurden zwei Blutproben erhoben. Der Führerschein des Mannes wurde auf Anordnung des Bereitschaftsrichters beschlagnahmt. (0821911)

+++++++++++++++++++ Polizeiführer vom Dienst/Sie, Telefon 0731 188 1111; E-Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: