Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Blaustein - Vorsorge schützt
Am stabilen Einbruchschutz einer Blausteiner Firma scheiterte in der Nacht zum Donnerstag ein Einbrecher.

Ulm (ots) - Wie die Polizei mitteilt, wollte der Unbekannte wohl zwischen Mittwochabend und Donnerstagfrüh in die Firma in Herrlingen gelangen. Dazu schob er den Rolladen an dem Haus in der Bahnhofstraße hoch. Dann musste er aber erkennen, dass die Fenster gut gesichert sind. Das hielt den Einbrecher von seinem weiteren Vorgehen ab und er ergriff die Flucht.

Die Polizei bietet viele Tipps, wie man sich gegen Einbruch und Diebstahl schützen kann. Dazu gibt es bei den Polizeidienststellen im Land Kriminalpolizeiliche Beratungsstellen. Für die Menschen im Alb-Donau-Kreis ist diese unter Tel. 0731/188-1444 zu erreichen. Sie informiert kostenlos, unabhängig, produktneutral und kompetent, welche Sicherungen am Haus sinnvoll sind. Ergänzend bietet die Polizei Tipps unter www.k-einbruch.de.

++++++++++++++++ 0803050

Wolfgang Jürgens, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: