Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Ochsenhausen/B312 - Autofahrerin schätzt Geschwindigkeit falsch ein - Vier Verletzte bei Vorfahrtsunfall

Ulm (ots) - Von einem Gemeindeverbindungsweg aus wollte eine 18-jährige Autofahrern am Mittwoch, gegen 18.45 Uhr, zwischen Ringschnait und Ochsenhausen, in die B312 einbiegen. Auf Höhe des Weilers Ersing kam es zum Zusammenstoß mit einem aus Richtung Ochsenhausen kommenden Pkw. Die 18-Jährige hatte die Geschwindigkeit des herannahenden VW Golf unterschätzt. Die drei Insassen des Golfs im Alter von 8, 21 und 23 Jahren zogen sich schwere Verletzungen zu, die alleine fahrende 18-Jährige leichte. Der von ihr gefahrene VW Touran wurde in den Straßengraben geschleudert, beide Fahrzeuge wurden stark beschädigt.

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

++++799810

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: